Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Was passiert im Projekt?

Eine Ausstellung von Bachelor-Arbeiten der Studierenden der Hochschule Mainz zum Thema „Stadtpalast – Kulturhaus am Bismarckplatz“ wird am Iqbalufer in Kooperation mit den Neckaorten e.V. realisiert. Ziel der Arbeiten ist es, zukünftige Nutzungskonzepte für das leerstehende Galeria-Kaufhaus-Gebäude und den Bismarckplatz aufzuzeigen.

Inwieweit trägt das Projekt zu den Zielen des Innenstadtprogramms bei?

Das Projekt fördert die Aufenthaltsqualität am Iqbalufer Bergheim.

Das Projekt in einem Satz

Am Neckarort Bergheim werden Bachelor-Arbeiten eines Architekturseminars der FH Mainz zur Nutzung des Galeria-Kaufhaus-Gebäudes und des Bismarckplatzes ausgestellt.

Fotos: C. Buck

Informationen & Kontakt

Schurmanstraße
69115 Heidelberg
In Google Maps ansehen

Verantwortlich für das Projekt

Neckarorte e.V.
Hochschule Mainz

Fördersumme

5.205 Euro

Projektzeitraum

08.06 – 04.08.2024

Öffnungszeiten

Samstag
17.00 Uhr (Führung)
Sonntag
15.00 Uhr (Führung)

Die Ausstellung ist rund um Uhr geöffnet. Führungen gibt es immer Samstags um 17 Uhr  und Sonntags um 15 Uhr sowie auf Anfrage.

Logo der Dankstelle Architekturausstellung am Iqbalufer
Bild der Dankstelle Architekturausstellung am Iqbalufer
Bild der Dankstelle Architekturausstellung am Iqbalufer
Bild der Dankstelle Architekturausstellung am Iqbalufer

Nachricht an Architekturausstellung am Iqbalufer senden.