Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Kulturzentrum Galerie Arabeske

Förderung arabischer Kunst und Kultur

Bild der Dankstelle Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Kulturzentrum Galerie Arabeske
Bild der Dankstelle Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Kulturzentrum Galerie Arabeske
Bild der Dankstelle Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Kulturzentrum Galerie Arabeske

Über uns

Seit 2002 steht das Bekanntmachen, Näherbringen und Entdecken der arabischen Kultur mit ihren zahlreichen Facetten im Mittelpunkt des langjährigen Engagements des gemeinnützigen Vereins der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. mit seinem Standort in Heidelberg, dem Kulturzentrum Galerie Arabeske.
Mitglieder und Unterstützer kommen aus den verschiedenen Kulturen, Ethnien und Religionen und bringen ihre eigenen Erfahrungen, Sensibilitäten und Weltanschauungen mit.
Aufklärung und Wissensaustausch durch Mitglieder und Experten sowie durch zahlreiche Kulturschaffende zu gesellschaftlichspolitischen, historischen und religionsspezifischen Themen tragen zum Abbau von gegenseitigen Berührungsängsten und von Vorurteilen bei, und tragen zur Entdeckung von Gemeinsamkeiten und zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses und Respekts bei.
Dadurch leisten wir einen Beitrag zu einem friedlichen und konstruktiven Zusammenleben der verschiedenen Kulturen, Religionen und Weltanschauungen.
Mit unserem Motto „Kunst- und Kulturvielfalt der arabischen Welten erleben und erspüren“ bringen wir seit vielen Jahren Menschen zusammen und schaffen neue Perspektiven für das Leben in Vielfalt.
Literatur-, Theater- und Musikwelten und ein breites Spektrum von Kunst werden durch verschiedene Formate wie Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden, Konzerte, Performances und Ausstellungen für eine breite Öffentlichkeit konzipiert und finden in der Metropolregion Rhein-Neckar oder auch überregional mit lokalen und internationalen Kooperationspartnern statt.

Zusammen mit Künstler*innen, Kulturschaffenden und Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen organisieren wir auf sehr authentische Art und Weise Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, die in der alltäglichen medialen Berichterstattung wenig bekannt sind.
Wir lassen Menschen von ihren eigenen Erfahrungen sprechen und gehen gemeinsam respektvoll mit Kultur-, Religions- und Weltanschauungen um.

Wir schaffen Raum und Möglichkeiten für einen vorurteilsfreien Umgang miteinander, gegen Diskriminierung und Rassismus.
Wir ermöglichen Begegnungen zwischen den Menschen und nutzen unsere Kernkompetenz, den interkulturellen Dialog für eine Gesellschaft und eine Welt, die auf einer Grundlage von Verständigung aufbaut.
Viele Kulturschaffende aus der arabischen Welt und aus Ländern, die ihre Heimat aufgrund von Krieg, Gewalt und Oppression verlassen mussten, sind aktiv in unsere Aktivitäten eingebunden und finden hier eine Plattform, ihre Kultur und ihr Wissen vorzustellen. Auch das Verbinden und das gemeinsame Erleben der hiesigen Kultur mit den Kulturen der arabischen Welten empfinden alle Beteiligte als große Bereicherung.
Unsere Mitglieder und Unterstützer sind Deutsche mit einem starken Interesse an der arabischen Welt und Menschen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland geboren sind und als „Kulturbrückenbauer“ und Vermittler unsere Arbeit unterstützen. Mit diesem Hintergrund bereichern sie durch ihre kulturelle, ethnische und religiöse Vielfalt und durch ihre eigenen Erfahrungen und Expertise unseren interkulturellen Austausch zusammen mit einer breiten Öffentlichkeit.
Wir freuen uns über Menschen, die interessiert sind mitzuarbeiten und ihr Wissen einzubringen, ob als Mitglied oder projektbezogen – das empfinden wir als große Bereicherung.
Auch freuen wir uns über die Möglichkeit unsere Arbeit über Spenden zu unterstützen, wodurch wir unsere langjährige Arbeit und weiterhin zukünftige Projekte realisieren können.
Als gemeinnütziger Verein können wir eine entsprechende Spendenquittung ausstellen.

www.arabischekultur.de
https://www.facebook.com/arabischekultur/

Adresse

Dossenheimer Landstrasse 69
69121 Heidelberg
06221/807356 oder 06221/436112 arabischekultur.de

Erreichbarkeit / Lage

Adresse:
c/o Kulturzentrum Galerie Arabeske
Dossenheimer Landstrasse 69, 69121 Heidelberg-Handschuhsheim

Erreichbarkeit:
RNV5 oder RNV24 Haltestelle Handschuhsheim, Biethsstraße
mit dem Auto braucht man etwas Geduld mit der Parkplatzsuche auf der Dossenheimer Landstrasse und nicht vergessen, die Parkuhr einzustellen!

Hier können Sie alternativ den Dankeschein abgeben:

Dankescheine können an unsere Adresse geschickt werden oder einfach in unseren Briefkasten (im Hof) eingeworfen werden Zur Zeit können leider keine Veranstaltungen stattfinden - auch können wir keine festen Öffnungszeiten anbieten. Nachrichten gerne über email an info@arabischekultur.de Telefon 06221/807356 oder 06221/436112 wir melden uns zeitnah zurück

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen momentan geschlossen.

Unangemessene Inhalte melden