Zum Inhalt Zum Hauptmenü

DAI Heidelberg

Vorträge, Diskussionen, Lesungen, Festivals, Kunst

Bild der Dankstelle DAI Heidelberg
Bild der Dankstelle DAI Heidelberg
Bild der Dankstelle DAI Heidelberg

Über uns

Das Deutsch-Amerikanische Institut Heidelberg (DAI) ist eine kulturelle Einrichtung, die sich der Förderung der Demokratie widmet. Ein Schwerpunkt dabei ist der transatlantische Dialog zwischen Deutschland und Amerika. Erklärtes Ziel hierbei ist es, den Austausch und die Begegnung mit Menschen und Institutionen in Amerika anzuregen und zu unterstützen und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Amerika zu fördern.

Als „Ort des freien Geistes“ bilden darüber hinaus die zentralen Themen Wissenschaft, Literatur und Politik die Säulen des Hauses. Etwa eine halbe Million Besucher besuchen jährlich die Programme des DAI, der Freundeskreis zählt über 5.000 Mitglieder. Vorträge und Lesungen, Ausstellungen, Konzerte und Theateraufführungen, Seminare und Konferenzen machen das Kulturprogramm des DAI aus. Der Dalai Lama, Noam Chomsky, Luisa Neubauer, Donna Leon, Harald Lesch, Richard David Precht, Iris Berben, Rafik Schami, Renate Künast, Deniz Yücel oder auch Lothar Wieler sind nur einige, die zu Gast waren.

Die Bibliothek des DAI ist die einzige öffentliche englischsprachige Bibliothek in der gesamten Rhein-Neckar-Region und bietet einen umfangreichen Bestand an Büchern, DVDs und Hörbüchern aller Genres sowie nationale und internationalen Zeitungen und Zeitschriften. Des Weiteren bietet die Bibliothek besondere Angebote für Lehrer sowie eine Vielzahl sozialer Aktivitäten wie Storytime-Programme und Kunstkurse für Kinder, einen Little Poets Club, mehrere Discussion Groups oder auch einen Book Club.

Für die Öffentlichkeit steht außerdem der Makerspace offen, der seinerseits eine Vielzahl an Aktivitäten anbietet wie z. B. Girls Go Digital, Nähcafé oder Youth Think Tank. Die kontinuierlich anwachsenden Aktivitäten des Makerspace sollen zeitnah in das Begeisterhaus münden. Hierfür wurde auf der US-Konversionsfläche Patton Barracks, ein ehemaliges Verwaltungsgebäude erworben, das derzeit komplett umgebaut wird.

Bei dem Programm Education USA können sich Schüler*innen und Student*innen umfangreiche Informationen über zahlreiche Austauschprogramme in den USA einholen.

Die Sprachschule des DAI (One World Language School) bietet eine große Bandbreite an englischen und spanischen Sprachkursen für Kinder, Schüler und Erwachsene an.

Seit September 2007 betreibt das DAI darüber hinaus mehrere Internationale Kindergärten, die sich großer Beliebtheit erfreuen und an drei Standorten Platz für ca. 180 bis 200 Kinder aus über 20 Nationen bieten.

Nach über 8 Monaten Pandemie wird die Luft dünner. Doch Kultur ist das Lebenselixier, das Grundgerüst einer jeden Gesellschaft.
Jede Gesellschaft braucht Kultur. Nun braucht die Kultur die Gesellschaft.

Unterstützen Sie uns in diesen Krisenzeiten mit Ihrem DankeSchein.

Adresse

Sofienstr. 12
69115 Heidelberg
06221607322 dai-heidelberg.de/de

Erreichbarkeit / Lage

In unmittelbarer Nähe zum Bismarckplatz und der Hauptstraße.
Nächste Haltestelle: Bismarckplatz und Seegarten.

Hier können Sie alternativ den Dankeschein abgeben:

Bitte werfen Sie den Dankeschein direkt in unseren Briefkasten am DAI, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg ein. Alternativ können Sie ihn uns unter der obigen Adresse via Postweg zusenden.

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen momentan geschlossen.

Unangemessene Inhalte melden